SEO Plugin

Die beliebtesten SEO Plugins für WordPress

Sie suchen eine Möglichkeit Ihre WordPress – Webseite für Suchmaschinen zu optimieren? In diesem Artikel lernen Sie die besten SEO Plugins von WordPress kennen und erfahren, worauf Sie achten sollten.

SEO Komplettpaket

Komplettpakete

Diese Plugins ermöglichen Ihnen einen SEO Rundumschlag.

WordPress SEO von Yoast

Mit über 176 Millionen Downloads, gehört Yoast SEO zu den beliebtesten Onpage Optimierungen. Das Plugin ist für Einsteiger geeignet und hilft Ihnen mit ausführlichen Anleitungen weiter.

All in One SEO Pack

Dieses Plugin steht an der Spitze der SEO Plugins – es bietet viele Möglichkeiten: es erkennt doppelte Inhalte, verbessert Titel für Suchmaschinen und bietet Support für AMP.

WPSEO

Diese Erweiterung ist für Einsteiger ausgelegt. Das Plugin aus Deutschland hat eine intuitive Bedienoberfläche. Auf dieser können Sie fast alle Onpage-SEO-Faktoren optimieren. Sollten Sie einmal nicht weiterkommen, hilft Ihnen das WPSEO Hilfecenter weiter.

Delucks SEO Plugin für WordPress

Dieses Plugin ist spezialisiert, die Metadaten, die URL-Struktur und Sitemaps zu optimieren. Zusätzlich hilft es Ihnen durch eine WDF*IDF Analyse, Ihren Text zu verbessern.

Bildoptimierung

SEO Plugins zur Bildoptimierung

Seit Google Webseiten mit kurzen Ladezeiten voranstellt, ist die Bildoptimierung umso wichtiger geworden. Bilder sollten in einer weboptimierten Auflösung von 72 dpi gespeichert werden. Auch hierfür gibt es verschiedene Plugins, die Ihnen dabei helfen.

WP Smush

WP Smush kümmert sich um genau dieses Problem: Alle bereits hochgeladenen Bilder können automatisch in ihrer Größe reduziert werden.

SEO Optimized Images

Nicht nur die Auflösung spielt bei der SEO eine große Rolle, sondern auch die Alt- und Title-Tags der Bilder. Darum kümmert sich dieses Plugin: Nachdem Sie vorher einige Optionen festgelegt haben, ergänzt dieses Plugin automatisch die Alt- und Title-Tags der Bilder.

WordPress Plugins für Cache

Um überflüssige Datenbankabfragen zu vermeiden, gibt es die Möglichkeit, die statischen Elemente Ihrer Webseite auf dem Server bereitzuhalten.

WP Super Cache

Dieses Plugin erstellt aus den dynamischen WordPress-Blogs, statische HTML Dateien. Die PHP Skripte werden dann durch diese HTML Dateien ersetzt und Ihre Webseite verkürzt so die Ladezeit.

W3 Total Cache

W3 Total Cache bietet sehr viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten: Page- und Database Caching, Optimierung von HTML, CSS und JavaScript Dateien sowie das Einbinden eines Content Delivery Networks (CDN).

Broken Link Checker

Das Plugin Broken Link Checker analysiert Ihre ganze Webseite und durchsucht sie nach „toten Links“. Wenn ein Inhalt einen 404 Fehler zurück liefert, listet das Plugin diesen auf dem Dashboard auf und informiert Sie darüber. Das Plugin bietet Ihnen auch die Möglichkeit, diesen „toten Link“ zu bearbeiten. So können Sie sicher sein, dass alle Links auf Ihrer Webseite zu einem Ziel führen.

Fazit

Auch wenn WordPress schon ziemlich suchmaschinenfreundlich entwickelt wurde, können diese Erweiterungen Ihre Webseite optimieren und für mehr Klicks sorgen. Wenn auch Sie Unterstützung bei der SEO suchen, kontaktieren Sie uns gerne. Unsere SEO Experten haben die neusten Trends im Blick und auch unser WordPress Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.